Autor: Matthias Klein 17.10.2019

„Klimaschutz nur mit kulturellem Wandel möglich“

Das Thema Klima sei für den Kulturbereich noch neu, sagt Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates. Für Veränderungen seien Verzichtsappelle nicht hilfreich. Den Menschen sei intellektuell klar, dass sich etwas tun müsse: „Aber passieren wird es nur, wenn es einen kulturellen Wandel gibt.“

Serie: Mercator Klima Forum

Wie integrieren Vereine und Institutionen Klimaschutz und Nachhaltigkeit in ihre Arbeit? Darüber berichten wir in unserer Serie zu unserem Mercator Forum „Engagement fürs Klima“

Ich bin der festen Überzeugung, dass eine Veränderung nur durch eine kulturelle Transformation möglich ist.

Mercator Forum „Engagement fürs Klima“

Der Klimawandel schien lange Zeit ein Thema nur für Umwelt­verbände zu sein. Heute appellieren auch Kirchen, Gewerk­schaften und Unter­nehmen an die Politik, ambitionierter zu handeln. Wie es gelingen kann, einen größeren Teil der Gesellschaft in einen Aus­tausch zu integrieren und mehr Menschen Möglichkeiten für bürger­schaftliches Engagement auf­zu­zeigen, diskutieren wir beim Mercator Forum Klima.

https://stiftung-mercator-preevent.plazz.net/


Mercator Forum Logo