Autor: Matthias Klein 04.02.2020

„Öffentlicher Streit gehört zur Demokratie“

„Wenn man nicht streiten kann, ist man zu einer demokratischen Auseinandersetzung nicht in der Lage“, sagt Gregor Gysi, Gastprofessor für Politikmanagement der Stiftung Mercator an der NRW School of Governance. „Letztlich gehört zu einer Demokratie, dass man Alternativen anbietet.“

In einer Demokratie findet der Streit öffentlich statt - und stört dann auch interessanterweise viele.

NRW School of Governance

Die NRW School of Governance ist eine Professional School an der Universität Duisburg-Essen. Durch die Gastprofessur für Politikmanagement der Stiftung Mercator wird der Universitätsstandort gestärkt. Bisher hatten die Gastprofessur unter anderem Prof. Dr. Rita Süssmuth, Christian Wulff, Peer Steinbrück und Dr. Antje Vollmer inne.

www.nrwschool.de


 

Logo - NRW School of Governance