Autor: Matthias Klein 02.10.2018

„Gemeinsames Aufnahmezentrum für Flüchtlinge gebraucht“

In der Flüchtlingspolitik sei in Europa ein gemeinsames Aufnahmezentrum wichtig, in dem die Asylverfahren schnell entschieden werden, sagt Gerald Knaus, Vorsitzender der Europäischen Stabilitätsinitiative. Für ein solches Zentrum müssten die europäischen Staaten eine Koalition bilden, deren Bevölkerungen eine Lösung wollen. Deutschland sei in dieser Debatte „der zentrale Akteur“.

Europäischen Stabilitätsinitiative (ESI)
ESI ist ein gemeinnütziger Verein zum Zweck der Förderung von Wissenschaft und Forschung über aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen in Europa.

https://www.esiweb.org