Infos und Artikel von Saskia Weneit

Platzhalter für ein Autorenbild

Saskia Weneit

Saskia Weneit wurde 1981 in Geesthacht geboren. Sie studierte Germanistik, Politik und Psychologie an der Uni Hamburg und ging für redaktionelle Praktika nach Paris und Berlin. Ihr Volontariat machte sie bei Der Tagesspiegel und war danach Pauschalistin im Wirtschafts­ressort. Sieben Jahre arbeitete sie als freie Journalistin in der Haupt­stadt und schrieb etwa für die taz, heute.de und das Bundes­bildungs­ministerium. Nach zehn Jahren in Berlin ging sie wieder zurüch nach Hamburg, um fest bei C3 als Redaktions­leiterin für Kunden­magazine zu arbeiten. Seit 2018 ist sie wieder Freelancer für Online, Print und Corporate Publishing.